English
Matthias WissmannVDA - Verband der Automobilindustrie

Organisation

Im Verband der Automobilindustrie VDA sind über 600 Unternehmen organisiert, die innerhalb der Bundesrepublik Deutschland in der Produktion für die Automobilindustrie tätig sind. Die Mitglieder werden in die drei Herstellergruppen Kraftfahrzeuge und deren Motoren, Kraftfahrzeugteile und -zubehör sowie Anhänger, Aufbauten und Busse eingeteilt.

Diese drei Herstellergruppen finden ihre Entsprechung in drei Geschäftsbereichen, denen jeweils ein Geschäftsführer zugeordnet ist. Ihnen stehen über 70 Mitarbeiter zur Verfügung, die sich in 20 Fachabteilungen kompetent und engagiert für die Interessen der deutschen Automobilindustrie einsetzen. An der Spitze des Verbandes mit Hauptsitz in Berlin steht der Präsident Matthias Wissmann.

Geschäftsführer

Jeder Herstellergruppe des VDA ist ein Geschäftsführer zugeordnet.

Organigramm

Das Organigramm zeigt die Struktur und die Aufgabenverteilung beim VDA.

Diese drei Herstellergruppen finden ihre Entsprechung in drei Geschäftsbereichen, denen jeweils ein Geschäftsführer zugeordnet ist. Ihnen stehen über 70 Mitarbeiter zur Verfügung, die in sich 20 Fachabteilungen kompetent und engagiert für die Interessen der deutschen Automobilindustrie einsetzen. An der Spitze des Verbandes mit Hauptsitz in Berlin steht der Präsident Matthias Wissmann.