Pressemeldungen

VDA-Präsident Matthias Wissmann zur zusätzlichen Beteiligung deutscher Hersteller am Fonds

Berlin, 02. Februar 2018

„Wir begrüßen es sehr, dass die deutschen Hersteller dazu bereit sind, sich am geplanten Fonds ‚Nachhaltige Mobilität für die Stadt' der Bundesregierung zusätzlich zu engagieren. Sie gehen damit weit über ihre bisherige Zusage hinaus und übernehmen zusätzlich Verantwortung. Die deutsche Automobilindustrie leistet damit einen wesentlichen Beitrag, um die Luftqualität in Städten weiter zu verbessern. Deutsche Hersteller und Zulieferer haben darüber hinaus eine Städte-Initiative gestartet, um in konkreten Projekten die Stickoxidemissionen nachhaltig zu senken.“

Nach oben springen