Pressemeldungen

Hildegard Müller: Automobilindustrie bietet Beschäftigten umfassendes Testangebot

Berlin, 07. April 2021

97 Prozent der Unternehmen unterbreiten Beschäftigten Covid-19-Testangebot oder planen, dies zu tun – Zahlen zeigen: Selbstverpflichtung wirkt

97 Prozent der Unternehmen in der Automobilindustrie unterbreiten ihren Beschäftigten Covid-19-Testangebote oder planen, dies zeitnah zu tun. Dies zeigt eine Abfrage des Verbandes der Automobilindustrie bei seinen Mitgliedern.

„Nahezu alle Unternehmen der Automobilindustrie bieten den Mitarbeitern Tests an. Damit liegt der Anteil in der Automobilindustrie sogar noch über den bereits hohen Werten der gesamten Industrie. Es zeigt sich, dass die Selbstverpflichtung der Industrie wirkt“, erklärte Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Die Unternehmen gehen verantwortlich mit dem Schutz ihrer Mitarbeiter um.

„Die extrem hohe Zahl unterstreicht, dass die Unternehmen die Aufgabe ernst nehmen und rasch handeln. Unsere Linie mit Homeoffice, wo es möglich ist, guten Infektionsschutzkonzepten, z. B. für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Produktion, und Tests, geht auf. Der Infektionsschutz der Mitarbeiter hat für die Automobilindustrie, gerade während der Corona-Pandemie, höchste Priorität“, so die VDA-Präsidentin.

„Die Zahlen zeigen: Wir brauchen keine staatlichen Auflagen, die Selbstverpflichtung wirkt. Staatliche Auflagen führen nicht zu mehr Tests, sondern nur zu mehr Bürokratie, dies zeigt sich in den Bundesländern, die eine Verpflichtung eingeführt haben. Die Unternehmen sind gut organisiert und kriegen das hin. Mehr Bürokratie würde den Erfolg dagegen gefährden“, sagte Hildegard Müller.

Viele Unternehmen beklagen allerdings Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Tests. „Die Unternehmen wollen ihr Testangebot ausweiten, dies wird jedoch durch die eingeschränkte Verfügbarkeit erschwert. Aber wir arbeiten daran. Insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen ist dies jedoch eine Hürde, an der eine Testpflicht nichts ändern würde“, betonte Hildegard Müller.

An einer Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen des VDA haben sich Automobilhersteller und Zuliefererunternehmen beteiligt, die in Summe für über 700.000 Mitarbeiter in Deutschland stehen. 75 Prozent der Unternehmen bieten bereits Schnell- oder Selbsttests für ihre Mitarbeiter an, weitere 22 Prozent planen dies unmittelbar zu tun.

 

 

Peter Schubert
Peter Schubert Sprecher, Schwerpunkt Markt und Statistik

Tel: +49 30 897842-127  
Nach oben springen