Pressemeldungen

IAA Nutzfahrzeuge verstärkt Karriereaktivitäten mit „job and career“

Berlin/Mannheim, 07. März 2014

„job and career at IAA”, 25. September bis 2. Oktober 2014, Hannover

Die IAA Nutzfahrzeuge präsentiert sich in diesem Jahr verstärkt als Karriereplattform: Das Format „job and career“ kommt auf die Weltleitmesse für Mobilität, Transport und Logistik nach Hannover.

Fachkräfte aus Kfz-Berufen und Studierende von Ingenieur-, Bachelor- oder Masterstudiengängen können im neuen Karrierebereich „job and career at IAA 2014“ potenzielle Arbeitgeber aus der Automobilindustrie kennenlernen und gleichzeitig von einem umfangreichen Vortragsprogramm rund um das Thema Karriere profitieren.

Zur 64. IAA Nutzfahrzeuge im Jahr 2012 kamen mehr als 260.000 Besucher, davon 87 Prozent Fachbesucher. Die  IAA Nutzfahrzeuge ist damit eine optimale Recruiting-Plattform für Unternehmen der Automobilindustrie – vom Zulieferer über den Ingenieurdienstleister bis hin zum Fahrzeughersteller. Um Arbeitgeber und (angehende) Fachkräfte noch besser zusammenzubringen, hat die Weltleitmesse nun mit spring Messe Management einen Jobmessen-Spezialisten mit ins Boot geholt.

Standfläche auf Zeit: zwei, vier oder acht Tage Laufzeit

In Halle 23 der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung können sich in diesem Herbst Aussteller als Arbeitgeber präsentieren – mittels Messestand, auf der multimedialen Jobwall, im Rahmen des Vortragsprogramms und in der Bewerber-Lounge. Speziell für die IAA Nutzfahrzeuge gibt es nun auch die Möglichkeit, Flächen für einzelne Tage der Messe zu buchen, und zwar für die Dauer von zwei, vier oder acht Tagen Laufzeit.

Zudem bietet der Veranstalter den Fachbesuchern ein attraktives Vortrags- und Workshop-Programm. Neben Fragen der Aus- und Weiterbildung behandeln die Vorträge auch die Arbeitsmarktaussichten in der Nutzfahrzeugindustrie. Hinzu kommen Präsentations- und Rhetorik-Trainings sowie Vorträge, in denen einzelne Unternehmen die Karrierepfade in ihrem Betrieb vorstellen.

IAA Nutzfahrzeuge: Sprungbrett für die Ingenieurskarriere

„Mit dem neuen Bereich ‚job and career at IAA‘ bieten wir unseren Ausstellern ein ideales Präsentationsforum als Arbeitgeber. Wir freuen uns, dass wir damit unsere Aktivitäten WorkING und GoING, die Arbeitsmarktperspektiven in der Automobilindustrie aufzeigen und fördern, noch weiter ausbauen können“, so Klaus Bräunig, für die IAA zuständiger Geschäftsführer vom Verband der Automobilindustrie (VDA). „Mit spring Messe Management haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, um die IAA verstärkt zum Sprungbrett für Karrieren in der Automobilindustrie zu machen“, so Bräunig. Der VDA ist Veranstalter der IAA.

Weitere Informationen über die Recruiting-Messe finden Sie unter www.iaa.jobandcareer.de. Zahlen, Daten und Fakten zur IAA Nutzfahrzeuge sind unter www.iaa.de abrufbar.

Interessierte Arbeitgeber aus der Nutzfahrzeugindustrie auf der Suche nach Fach- und Führungskräften können sich an Meike Jähnel, Projektleiterin job and career at IAA, wenden (E-Mail: m.jaehnel@messe.org, Tel.: +49 621 70019-299).

Über die IAA Nutzfahrzeuge:

Auf der IAA Nutzfahrzeuge trifft sich die automobile Nutzfahrzeug-Welt. Sie ist Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik rund um den Globus. Ihr umfassendes Profil aus Innovationen, Ausstellern, verschiedenster Gruppen und Branchen, Diskussionen und nicht zuletzt die fachkundige Besucherstruktur bilden ein Angebot, das einzigartig ist. Die IAA Nutzfahrzeuge zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Zuliefererindustrie – neben den Fahrzeugherstellern – praktisch vollständig vertreten ist. Somit ist die IAA die weltweit einzige Mobilitäts-Messe, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Nutzfahrzeugindustrie abbildet – die beste Voraussetzung für gute Geschäfte.

Über job and career:

job and career ermöglicht hochkarätige Kontakte zwischen Unternehmen und Fach-/Führungskräften aus den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – eingebettet in führende Fachmessen: CeBIT, HANNOVER MESSE, CeMAT, IAA Nutzfahrzeuge, LIGNA und INTERSCHUTZ. Veranstaltet werden die job and career-Ausstellungsbereiche von der spring Messe Management GmbH. Die Tochter der Deutschen Messe AG ist in vier Ländern vertreten (Deutschland, Österreich, Ungarn und Russland) und auf Fachmessen für Personalmanagement, Rekrutierung, Professional Learning, Corporate Health und den Public Sector spezialisiert.

Nach oben springen