Publikationen

Methodik zur Erstellung von Verletzungsrisikofunktionen aus Realunfalldaten

Broschüre, 01. November 2017

Es werden allgemeine Grundlagen von Verletzungsrisikofunktionen zusammengetragen und erläutert. Die etablierten statistischen Modelle werden analysiert und hinsichtlich Anwendbarkeit für die Erstellung von Verletzungsrisikofunktionen bewertet. Die Vorgehensweise wird für PKW-Fußgänger- und PKW-Radfahrer-Unfälle auf Basis der Realunfalldatenbank GIDAS umgesetzt.

DOWNLOAD
VDA Zentrale
VDA Zentrale
Behrenstr. 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 897842-0 Fax: +49 30 897842-600
Nach oben springen