Publikationen

Band 32: Future Automotive Industry Structure (FAST) 2015 - die neue Arbeitsteilung in der Automobilindustrie

Sonstiges, 04. November 2015

/

Die von Mercer Management Consulting und der Fraunhofer Gesellschaft angefertigte Untersuchung beschreibt die aufgrund aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Automobilindustrie notwendigen neuen Formen der Zusammenarbeit, zeigt die Vorteile von innovativen Geschäftsmodellen und Auswirkungen auf die Profitabilität der Automobilindustrie. Eine auf Szenarien beruhende Abbildung des Wertschöpfungssystems von 2002 bis 2015 bildet die Grundlage der Prognosen für OEMs und Zulieferer, bezogen auf Automobilmarken, Fahrzeugmodule, Wertschöpfungsstufen und Regionen. Die Studie erlaubt detaillierte Aussagen zur Entwicklung einzelner Segmente und Regionen. Die Ergebnisse der mit zahlreichen Grafiken versehene, knapp 200 Seiten starke Untersuchung basieren auf 80 Interviews mit Entscheidern der ersten und zweiten Ebene bei OEMs, Zulieferern und Dienstleistern sowie auf einer umfangreichen Analyse aller verfügbaren Datenquellen und der Modellpolitik der Automobilmarken.

Verfügbare Sprachen: Deutsch

Kostenpflichtige Bestellung

Diese Broschüre kann zu den folgenden Konditionen bestellt werden.

Preis für VDA-Mitglieder:
Stückpreis: 0,00 €

Preis für Nicht-Mitglieder:
Stückpreis: 60,00 €

Alle Preise zzgl. 7.0% gesetzl. MWSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie das passende Lizenzmodell und die Bestellmenge

60,00 €
Eckehart Rotter
Eckehart Rotter Leiter Abteilung Presse

Tel: +49 30 897842-120 Fax: +49 30 897842-603
Nach oben springen