Publikationen

Band 49: Automobilstandort Deutschland 2015 - Status quo und neue Herausforderungen

Materialien zur Automobilindustrie, 12. Mai 2015

/
Band 49: Automobilstandort Deutschland 2015 - Status quo und neue Herausforderungen

Die Ergebnisse der vorliegenden Studie zeigen, dass die deutsche Automobilindustrie im Ausland höchste Anerkennung findet. Man traut ihr zu, auch künftig weltweit tonangebend zu sein, wenn es um automobile Innovationen geht. Dieser Befund – so erfreulich er ist – sollte aber nicht dazu verleiten, das Erreichte für selbstverständlich zu halten. Die Studie deckt Risiken auf, die diesen Erfolg gefährden. Für die deutschen Hersteller und Zulieferer bleibt es eine tägliche, enorme Herausforderung, an einem Hochlohnstandort wie Deutschland mit überdurchschnittlich hohen Energiekosten und einer hohen Steuerbelastung profitabel zu produzieren. Der Kostendruck wird in Zukunft weiter steigen, und die Unternehmen werden darauf antworten, indem sie ihre Effizienzbemühungen weiter verstärken und zunehmend auf Automatisierung und Vernetzung der Produktion setzen – auch mit Auswirkungen auf Beschäftigung und Beschäftigungsstruktur.

Verfügbare Sprachen: Deutsch

Kostenpflichtige Bestellung

Diese Broschüre kann zu den folgenden Konditionen bestellt werden.

Preis für VDA-Mitglieder:
Stückpreis: 60,00 €

Preis für Nicht-Mitglieder:
Stückpreis: 60,00 €

Alle Preise zzgl. 7.0% gesetzl. MWSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie das passende Lizenzmodell und die Bestellmenge

60,00 €
Eckehart Rotter
Eckehart Rotter Leiter Abteilung Presse

Tel: +49 30 897842-120 Fax: +49 30 897842-603
Nach oben springen