Publikationen

Band 69: Verkehrspolitik für das 21. Jahrhundert. Ein neues Langfristkonzept für Berlin-Brandenburg

Sonstiges, 01. Januar 1992

/

Zur Bewältigung der Verkehrsströme in den Städten ist ein ganzheitlicher Ansatz gefordert, bei dem die Raumordnungs- und Stadtentwicklungspolitik für die Gestaltung des Verkehrs von morgen in den Städten von morgen im Mittelpunkt steht. Prof. Dr. G. Wolfgang Heinze und Dr. Heinrich H. Kill von der TU Berlin entwickelten unter Berücksichtigung dieser Leitgedanken eine umfassendes Verkehrskonzept für den Großraum Berlin-Brandenburg. 239 Seiten, ISSN 0507-6692

Verfügbare Sprachen: Deutsch

Kostenpflichtige Bestellung

Diese Broschüre kann zu den folgenden Konditionen bestellt werden.

Preis für VDA-Mitglieder:
Stückpreis: 0,00 €

Preis für Nicht-Mitglieder:
Stückpreis: 13,00 €

Alle Preise zzgl. 7.0% gesetzl. MWSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie das passende Lizenzmodell und die Bestellmenge

13,00 €
Eckehart Rotter
Eckehart Rotter Leiter Abteilung Presse

Tel: +49 30 897842-120 Fax: +49 30 897842-603
Nach oben springen