Publikationen

Data Act

VDA Position, 26. August 2021

Der Data Act soll unterschiedliche Rechtsgebiete zusammenfassen, um die Nutzung und das Teilen von Daten zu steigern. Wichtige Punkte sind aus Sicht des VDA u.a. das B2G-Data Sharing im Rahmen einer freiwilligen Kooperation und der von der EU-Kommission geplante “B2B-Fairness-Test”. Hier bestehen große Zweifel hinsichtlich seiner Praktikabilität in einer komplexen und sehr heterogenen Anwendungspraxis. Es bedarf einer Konsistenz zwischen dem Data Act und dem Data Governance Act. Im Positionspapier nimmt der VDA zu einzelnen Vorhaben anhand des Inception Impact Assessment (IIA) und des öffentlichen Konsultationsfragebogens Stellung.

Verfügbare Sprachen: Deutsch

DOWNLOAD
VDA Zentrale
VDA Zentrale
Behrenstr. 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 897842-0 Fax: +49 30 897842-600
Nach oben springen