Publikationen

VDA-Empfehlung 9003: Standardisierte Liefertreuemessung im Aftermarket

VDA-Empfehlungen, 20. Juni 2013

/

Ziel dieser Empfehlung ist die Schaffung eines Standards zur einheitlichen Messung der Liefertreue zwischen OEM und Zulieferer im Aftermarket. Voraussetzung für eine einheitliche Messung ist die Einhaltung vertraglicher Vereinbarungen zwischen OEM und Zulieferer wie z.B. die Einhaltung von vereinbarten Frozen Zones, Mengenänderungsraten in bestimmten Zeitabschnitten oder Forecast Accuracy Verein-barungen. Neben der Standardisierung soll im Index zur Liefertreuemessung eine Leistungsbewertung inklusive vorhandener Rückstände erfolgen. Außerdem soll eine aktive Steuerung der Supply Chain durch das systematische Ermitteln von Leistungskennzahlen ermöglicht werden.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

DOWNLOAD
Eckehart Rotter
Eckehart Rotter Leiter Abteilung Presse

Tel: +49 30 897842-120 Fax: +49 30 897842-603
Nach oben springen