Publikationen

Steuerfragen digitaler Geschätsmodelle in der Automobilindustrie

Sonstiges, 19. Juli 2018

/

Die Automobilindustrie ist Schlüsselbranche in Deutschland. Trotz der wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten ist sie stark und bleibt auf Wachstumskurs. Die deutschen Pkw-Hersteller werden 2018 ihre weltweite Produktion auf den neuen Höchststand von 16,7 Mio. Einheiten steigern. Zwei Drittel davon (11,2 Mio. Einheiten) werden im Ausland gefertigt, die Inlandsproduktion erreicht ein Volumen von 5,5 Mio. Pkw. Diese Branche leistet zudem einen erheblichen Beitrag zu Deutschlands Außenhandelsbilanz: Gut drei von vier Autos, die in Deutschland gefertigt werden, gehen in den Export.

Verfügbare Sprachen: Deutsch

DOWNLOAD
VDA Zentrale
VDA Zentrale
Behrenstr. 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 897842-0 Fax: +49 30 897842-600
Nach oben springen