Publikationen

Tempo 30 in der Stadt?

VDA Position, 04. August 2021

Die Automobilindustrie plädiert für ein differenziertes und situationsabhängiges Vorgehen bei der Festlegung von Tempolimits in Städten. Tempo 30 kann überall dort sinnvoll sein, wo es den Verkehrsfluss fördert und für einen emissions- und lärmarmen Verkehr sorgt. Hauptstraßen sollten aber grundsätzlich ihren Zeitvorteil gegenüber der Nutzung von Nebenstraßen behalten, damit es nicht zu einer Erhöhung des Verkehrsaufkommens in Wohngebieten mit negativen Folgen insbesondere hinsichtlich Verkehrssicherheit und Lärmbelastung kommt.

Verfügbare Sprachen: Deutsch

DOWNLOAD
VDA Zentrale
VDA Zentrale
Behrenstr. 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 897842-0 Fax: +49 30 897842-600
Nach oben springen