Publikationen

VDA 230-203 - Prüfverfahren für Textilien in der Automobilindustrie

VDA-Prüfblätter, 01. Mai 1996

Die nachstehende Matrix sowie deren Anmerkungen und Anhänge dienen zur Vereinheitlichung von Prüfverfahren und -bedingungen für Textilien in der Automobilindustrie. Die Textilien für Sicherheitsgurte und für Airbags sind in ihr nicht erfasst. Die Anforderungen an die Materialien sind in den jeweiligen Technischen Lieferbedingungen der Abnehmer festgelegt. Anforderungen sind nicht Gegenstandes dieses VDA-Prüfblattes. Diese und weitere Publikationen sind ab sofort im neuen Webshop erhältlich. Bei der ersten Bestellung ist eine Neuregistrierung im neuen Webshop erforderlich. Für Fragen wenden Sie sich bitte an webshop@vda.de

Verfügbare Sprachen: Deutsch

 

VDA Zentrale
VDA Zentrale
Behrenstr. 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 897842-0 Fax: +49 30 897842-600
Nach oben springen