Klimakrise und die Mobilität der Zukunft

Die Veranstalter*innen der Demonstration und Sternfahrt #aussteigen zur IAA Frankfurt (ADFC, BUND, Campact, DUH, Greenpeace, NaturFreunde Deutschlands und VCD) und der Verband der Automobilindustrie (VDA) diskutieren in Berlin gemeinsam und öffentlich über die Klimakrise und die Mobilität der Zukunft.

Rückschau

05. September 2019

Berlin

Die Veranstaltung findet statt in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin.

Auf dem Podium:

  • Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA)
  • Britta Seeger, Vorstandsmitglied der Daimler AG. Mercedes-Benz Cars Vertrieb
  • Manfred Schoch, Vorsitzender des Betriebsrates am Standort München sowie des Gesamt- und Eurobetriebsrates und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der BMW AG
  • Ernst-Christoph Stolper, Stellvertretender Bundesvorsitzender, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
  • Kerstin Haarmann, Bundesvorsitzende des ökologischen Verkehrsclub VCD
  • Luise Neumann-Cosel, Teamleiterin Kampagnen, Campact
Nach oben springen