Veranstaltungen

Forum Automobillogistik 2020

GRENZEN EINREISSEN -
Produktion und Logistik verschmelzen

05. - 06. Februar 2020

Congress Center Leipzig

 

Das Forum Automobillogistik des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist der jährliche Treffpunkt von Logistikern und Supply-Chain-Managern der Hersteller (OEM) und Lieferanten sowie von Automobilexperten aus Logistik-, IT-, Verpackungs-, Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen.

Vom 05. bis 06. Februar 2020 werden im Congress Center Leipzig unter dem Leitmotto

GRENZEN EINREISSEN – Produktion und Logistik verschmelzen

ca. 600 Teilnehmer erwartet.

Die beiden Veranstalter, der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) und die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., bieten mit dieser Plattform einen idealen Treffpunkt, um Know-How und Ideen über Funktions- und Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und persönliche Kontakte zu knüpfen.

Die begleitende Fachausstellung und vielfältige Sponsoring-Angebote bieten Unternehmen die Möglichkeit, sich zielgruppenspezifisch zu präsentieren und in angemessenem Rahmen auf ihr Angebotsportfolio aufmerksam zu machen.

Ein Höhepunkt der Abendveranstaltung am 05. Februar 2020 wírd die Verleihung des VDA Logistik-Awards 2020  sein.

 


Medienpartner 2020:

Robert Cameron
Robert Cameron Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Behrenstraße 35
10117 Berlin
Tel: 030 897842 - 220  
Nach oben springen