Veranstaltungen

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der SEOUL MOTOR SHOW 2019

28. März - 07. April 2019

Goyang/Seoul

Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

Die SEOUL MOTOR SHOW wird vom 28. März bis 07. April 2019 in Goyang/Seoul stattfinden. Bereits zum sechsten Mal hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) im Rahmen des Auslandsmesseprogramms des Bundes eine Gemeinschaftsbeteiligung beantragt.

Um die Beteiligung insbesondere für mittelständische Unternehmen zu erleichtern, wird für die  Bundesbeteiligung erneut eine verkürzte Messelaufzeit vom 28. März bis 01. April angeboten.

Insgesamt präsentierten bei der letzten Veranstaltung in 2017 rund 200 Unternehmen über 600.000 interessierten Besuchern ihre Produkte und Dienstleistungen.

Die Ausstellungsschwerpunkte umfassen die gesamte Wertschöpfungskette des Automobils:   Pkw und Nutzfahrzeuge,  Zulieferer, automobilbezogene IT und Zubehör.

Das Förderprogramm des Bundes bietet diese sehr kostengünstige Messeteilnahme an, um vor allem mittelständischen Unternehmen den Weg zur Entdeckung neuer Märkte zu ebnen.  

Das attraktive Angebot des „German Pavilion“ umfasst eine Vielzahl an Leistungen und bietet für alle Teilnehmer zahlreiche Vorteile:

  • Übernahme aller Formalitäten rund um Ihren Messeauftritt
  • Ansprechender Standbau mit Logo „Made in Germany“, einheitliche Ausleuchtung und Beschriftung
  • offizielle Internetseite zum German Pavilion, die besonders zum Messenachgeschäft beiträgt
  • Betreuung vor und während der Messe durch den VDA und den Vertreter der Messegesellschaft IMAG
  • Gemeinsame Lounge mit Bewirtung und Besprechungsräume
  • Unterstützung bei Übersetzungen/Dolmetschen

Durch einen Messeauftritt vor Ort wird der Zugang zu koreanischen Kunden erleichtert. Unterstützt werden die Aussteller durch die Aktivitäten des VDA vor Ort wie Kooperationsgespräche, Get-Together wie voraussichtlich den traditionellen Empfang der Deutschen Botschaft und Presseaktivitäten. Teilnehmen kann jede deutsche Firma. Teilnehmen können aber auch Firmen die unter deutscher Lizenz produzieren oder eine lokale Vertretung vor Ort haben.

Eine besonders günstige Variante bietet die Teilnahme in Form eines „Informationszentrum“. Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier:

Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2018.

Wir würden uns freuen, Sie in Goyang begrüßen zu dürfen. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Baumgärtner von der Firma IMAG zur Verfügung (Phone: +49 (0)89 55 29 12-337, viola.baumgaertner@imag.de). Über das Auslandsmesseprogramm des VDA informiert Sie grundsätzlich gerne auch Frau Mans, Leiterin Außenwirtschaft, mans@vda.de.

Nach oben springen