Automobilindustrie und Märkte

Lichtblicke

Gute Nachrichten in Zeiten der Corona-Krise.

BMW stellt Produktion auf Atemschutzmasken um

Berlin, 08. April 2020. 

BMW stellt seine Produktion um - und lässt nun auch die dringend benötigten Atemschutzmasken vom Band laufen. Dafür hat der Automobilhersteller eigens Maschinen angekauft, um schnellstmöglich mit der Produktion beginnen zu können. Die medizinischen Masken sollen weltweit an eigene Mitarbeiter ausgegeben, aber auch an Dritte geliefert werden.

Die für die Produktion notwendigen Maschinen werden in den kommenden Wochen angeliefert, anschließend mehrere 100.000 Masken am Tag produziert werden

Nach oben springen