Automobilindustrie und Märkte

Autobanken

Die Autobanken stellen einerseits mittels Finanzierung ein Bindeglied zwischen Hersteller und Endkunde dar, anderseits sind sie zur Refinanzierung mit dem Kapitalmarkt verbunden.

Entwicklungen Autobanken

Auch im Geschäftsjahr 2017 haben sich die Banken der Automobilhersteller als Absatzmotor für die deutsche Automobilindustrie erwiesen. Das Geschäft mit Neufahrzeugen stieg um 8 Prozent auf einen Rekordwert von 44,65 Mrd. Euro. Das Gesamtvolumen aller betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge wuchs um 10 Prozent und lag zum Jahresende bei einem historischen Höchstwert von fast 125 Mrd. Euro.

Solides Wachstum war sowohl im gewerblichen Geschäft als auch im Privatkundengeschäft zu verzeichnen. So haben die Autobanken gewerbliche Leasing- und Finanzierungsverträge im Wert von 26,8 Mrd. Euro abgeschlossen, 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei entfielen 22,8 Mrd. Euro auf die traditionell starken gewerblichen Leasingverträge und rund 4 Mrd. Euro auf die gewerblichen Finanzierungsverträge. Auch das Privatkundengeschäft zog deutlich an. Mit privaten Leasing- und Finanzierungsverträgen im Wert von 17,9 Mrd. Euro verzeichneten die Autobanken ein Plus von 9 Prozent. Vor allem der Anstieg bei Leasingverträgen spiegelt den anhaltenden Trend, zu nutzen statt zu besitzen, wider.

Darüber hinaus erleben auch Mobilitätsdienstleistungen eine stark wachsende
Nachfrage. Dazu zählen automobilnahe Dienstleistungen, die die Autobanken neben Finanzierung und Leasing anbieten, zum Beispiel Kfz-Versicherungen, Garantie- und Reparaturversicherungen oder Wartungsservices. 2017 wurden fast 3 Mio. zusätzliche Dienstleistungsverträge abgeschlossen, 15 Prozent mehr als 2016.

Auch im hart umkämpften Gebrauchtwagengeschäft konnten die Herstellerbanken 2017 erneut Boden gut machen: Mit rund 680.000 Verträgen haben sie ihr Vertragsvolumen um starke 13 Prozent auf fast 11,6 Mrd. Euro ausgebaut.

Eckehart Rotter
Eckehart Rotter Leiter Abteilung Presse

Tel: +49 30 897842-120 Fax: +49 30 897842-603
Nach oben springen