null

    Automobilindustrie

    Produktion, Logistik und Aftermarket

    Produktion, Logistik und Aftermarket umfassen die Kernbereiche des automobilen Wertschöpfungsprozesses.

    Produktion, Logistik und Aftermarket umfassen die Kernbereiche des automobilen Wertschöpfungsprozesses.

    Die automobile Wertschöpfungskette auf einen Blick

    Die Abteilung Produktion, Logistik und Aftermarket des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) bündelt und vertritt die Interessen der Automobilbranche in Fragen des Produktionsumfelds und der Lieferkette. Eines der Hauptziele besteht in der Standardisierung von Prozessen im vorwettbewerblichen Bereich. Dabei vertritt die Abteilung gleichermaßen Hersteller und Zulieferer auf nationaler wie internationaler Ebene.

    Jede der drei Fachrichtungen ist durch einen Ausschuss, bestehend aus Industrievertretern des Topmanagements, im VDA repräsentiert. Die Ausschüsse bestimmen die strategischen Leitlinien der Gremienarbeit und stellen Ressourcen für die Arbeitskreise und Projekte bereit. Die Abteilung Produktion, Logistik und Aftermarket betreut die Gremien und stellt die interdisziplinäre, nationale und internationale Vernetzung sicher.