null

    Elektromobilität

    Ladenetz-Ranking Europa

    Der A-Wert

    Der A-Wert benennt die Attraktivität des Ladenetzes im entsprechenden Land. Die Auswertung zeigt, wie viele öffentlich zugängliche Ladepunkte in einem Land in Relation zum Gesamtbestand an Pkw (Benzin, Diesel, Elektro und andere) vorhanden sind. Je mehr öffentliche Ladepunkte es gibt, desto attraktiver ist es für den Verbraucher, auf Elektroantrieb umzusteigen.

    Ladenetz-Ranking Europa nach A-Wert

        Ladepunkte Gesamtbestand*  
    Rang Land Q1 2021   Pkw/LP
    1 Niederlande 82.263 8.938.572 109
    2 Norwegen 19.119 2.816.038 147
    3 Schweden 13.854 4.887.904 353
    4 Luxemburg 1.131 426.346 377
    5 Belgien 11.222 5.813.776 518
    6 Island 490 269.825 551
    7 Schweiz 8.042 4.623.952 575
    8 Österreich 8.480 5.039.548 594
    9 Frankreich 45.990 33.020.000 718
    10 Dänemark 3.647 2.651.726 727
             
      Durchschnittswert:      
      EU + GB + EFTA 321.074 284.659.366 887
    11 Finnland 3757 3574570 951
    12 Deutschland 47.076 47.715.977 1.014
    13 Vereinigtes Königreich 33.832 35.168.259 1.039
    14 Slowenien 1.076 1.165.371 1.083
    15 Portugal  3.311 5.282.970 1.596
    16 Irland  1.324 2.117.463 1.599
    17 Ungarn 2.103 3.812.013 1.813
    18 Slowakei 1.254 2.321.608 1.851
    19 Estland 395 794.926 2.012
    20 Kroatien 854 1.724.900 2.020
    21 Italien 17.397 39.545.232 2.273
    22 Lettland 291 727.164 2.499
    23 Spanien 8.020 25.008.216 3.118
    24 Malta 96 305.941 3.187
    25 Tschechien 1.309 5.989.538 4.576
    26 Polen 3.157 23.698.718 7.507
    27 Bulgarien 372 2.829.946 7.607
    28 Zypern 69 550.695 7.981
    29 Litauen 174 1.498.688 8.613
    30 Rumänien 655 6.902.984 10.539
    31 Griechenland 314 5.406.551 17.218

    *1. Januar 2020

    Quelle: EAFO, Nationale Registrationsstellen