Innovation und Technik

VDA-Werkstoffausschuss

Der VDA-Werkstoffausschuss liefert insbesondere auf dem Gebiet der Werkstofftechnik die Vorarbeiten für die politische und fachliche Vertretung durch die VDA-Geschäftsstelle. Sein Aufgabenbereich umfasst die Gebiete Normung, Qualitätssicherung, Umweltgesichtspunkte, technische Gesetzgebung und Innovation. Hierbei werden Werkstoffe und zugehörige Fertigungsverfahren ganzheitlich betrachtet.

Aktuelle Publikationen aus den VDA-W-Arbeitskreisen

Prüfblatt VDA 230-207

Beständigkeit gegen Korrosion metallischer Werkstoffe durch Kraftstoffe

Prüfblatt VDA 230-218

Kunststoffbahnenwaren für die Kraftfahrzeuginnenausstattung - Prüfung der Kratzbeanspruchung - Pflügen

Prüfblatt VDA 230-219

Alterung von Kfz-Bauteilen in Sonnensimulationsanlagen

Empfehlung VDA 231-200

Werkstoffdatensatz - Spezifikation von Werkstoffen und Oberflächen in IT-Systemen

Prüfblatt VDA 235-104

Cr (VI)-freie Oberflächenschutzarten für Verbindungselemente mit metrischem Gewinde

Leitfaden VDA 250

Werkstofflaborbewertung (zur Vertiefung der Bewertung nach ISO/TS 16 949)

 

Bestellungen & Downloads

Diese und weitere VDA-Publikationen können über folgende Internet-Adresse bezogen werden:

https://www.vda.de/de/services/Publikationen.html

 

Nach oben springen