Umwelt und Klima

Quo Vadis, Diesel?

11 Fragen und Antworten zur Dieseltechnologie

Quo Vadis, Diesel?

Der Anspruch der deutschen Automobilindustrie lautet, mit innovativen Produkten, die Benchmark bei Qualität, Sicherheit, Effizienz, Komfort und Design sind, Wachstum und Beschäftigung zu schaffen und zu sichern. Mehr als 400 Milliarden Euro Umsatz und über 800.000 direkt Beschäftigte – allein im vergangenen Jahr kamen 16.000 neue Arbeitsplätze hinzu – sind hierfür Beleg.

Allerdings steht außer Frage: Der Dieselantrieb im Speziellen und die Automobilbranche im Allgemeinen haben in den vergangenen zwei Jahren Vertrauen und Rückhalt verloren.

Diese Broschüre soll dazu beitragen, die oft hitzig geführte Debatte zu versachlichen und Antworten auf zentrale Fragen zu geben. Das betrifft die Fragen, welche Grenzwerte für Schadstoffausstoß und Luftqualität EU-weit gelten, welche Defizite in den letzten Jahren aufgedeckt wurden und wie die Automobilindustrie darauf reagiert hat.

Die Texte zeigen auf, wie Software-Updates und andere Maßnahmen der Hersteller dafür sorgen, dass die Luftqualität in Deutschlands Städten noch besser wird. Und sie unterstreichen, welch bedeutende Rolle der moderne und effiziente Dieselmotor für die deutschen Klimaziele hat – als ein Baustein im Wandel hin zu einer nachhaltigen Mobilität.

Nach oben springen