Corporate Design Manual

Broschüren

VDA Publikationen zeichnen sich durch eine klare, aufgeräumte und sachliche Gestaltung aus. Sie werden im Hochformat produziert. Bei Broschüren stehen die Formate DIN A4 und DIN A5 zur Auswahl. Flyer und Folder können im Format DIN lang entwickelt werden.

Papier und Produktionshinweise

Sorten und Qualitäten

Standardmäßig werden VDA-Publikationen auf reinweißem, holzfreien, beidseitig matt gestrichenes Bilderdruckpapier gedruckt.

  • Innenteil 135 bis 170 g/qm
  • Umschlag 170 bis 250 g/qm
  • Folder: 135 bis 250 g/qm

Bindung und Verarbeitung

Gedruckte Broschüren bis 48 Seiten (inklusive Umschlag) werden i.d.R. mit Rückstichheftung produziert. Broschüren mit mehr Umfang sollten mit Klebebindung produziert werden. Die Oberflächen der äußeren Umschlagseiten (U1 und U4) sollten idealerweise mit matter vollflächiger Folienkaschierung veredelt werden. Folder werden mit Zickzack- oder Wickelfalz erstellt.

 

 

Nach oben springen