Fachabteilungen

Produktion, Logistik & Aftermarket

Die automobile Wertschöpfungskette bestehend aus Produktion, Logistik und Aftermarket bildet den Kernbereich der Automobilindustrie ab.

Produktion, Logistik & Aftermarket – die automobile Wertschöpfungskette auf einen Blick

Die VDA-Abteilung Produktion, Logistik & Aftermarket bündelt und vertritt die Interessen der Automobilbranche in Fragen des Produktionsumfelds und der Lieferkette. Eines der Hauptziele besteht in der Standardisierung von Prozessen im vorwettbewerblichen Bereich. Dabei vertritt die Abteilung gleichermaßen Hersteller und Zulieferer auf nationaler wie internationaler Ebene. Jede der drei Fachrichtungen ist durch einen Ausschuss bestehend aus Industrievertretern des Topmanagements im VDA repräsentiert. Die Ausschüsse bestimmen die strategischen Leitlinien der Gremienarbeit und stellen Ressourcen für die Arbeitskreise und Projekte bereit. Die Abteilung Produktion, Logistik & Aftermarket betreut die Gremien und stellt die interdisziplinäre, nationale und internationale Vernetzung sicher.

Das Team

Robert Cameron Leiter Abteilung Produktion, Logistik und Aftermarket

Tel: +49 30 897842 - 220  

Karin Ghirodi Leitung Fachgebiet Aftermarket

Tel: +49 30 897842 - 410  

Sascha Gröbel Referent Logistikprozesse & Supply Chain Management

Tel: +49 30 897842 - 223  

Dr. Peter Miltenburg Referent Produktion

Tel: +49 30 897842 - 222  


Jörg Walther Referent EDI / Digitalisierung der Lieferkette

Mob: +49 171 9786 109 Tel: +49 30 897842 - 224  

Jenny Hertzfeldt Referentin EDI / Digitalisierung der Lieferkette

Tel: +49 30 897842 - 225  

Simone Berbig Teamassistenz Abteilung Produktion, Logistik und Aftermarket

Tel: +49 30 897842 - 221  
Robert Cameron
Robert Cameron Leiter Abteilung Produktion, Logistik und Aftermarket

Tel: +49 30 897842 - 220  
Nach oben springen