Fachabteilungen

Zulieferindustrie und Mittelstand

Hier finden Zulieferer bei Themen Unterstützung, die speziell für sie von großer Bedeutung sind.

Zulieferindustrie und Mittelstand – Leistung für eine starke Gruppe

Die Abteilung ist im VDA erste Anlaufstelle für alle Unternehmen der Automobilzulieferindustrie. Mit aktuell über 500 Klein-, Mittel-, Groß- sowie Jungunternehmen stellt die Zulieferindustrie die mit Abstand größte und vielfältigste Herstellergruppe im VDA. Mitglieder können Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, Entwicklungsdienstleister oder Unternehmen der Digitalwirtschaft sein. Allen gemein ist ihr Beitrag zum automobilen Wertschöpfungssystem.

Die Beziehung zwischen den Fahrzeugherstellern und ihren Zulieferern ist das Kernthema der Abteilung. Die Kooperation unter dem Dach des VDA dient der Steigerung der Leistungsfähigkeit der Automobilbranche im globalen Wettbewerb und ist in dieser Form in Europa einmalig.

Die Organisation von themenbezogenen Gremien im VDA sowie Netzwerkveranstaltungen für den automobilen Mittelstand und Startups bilden einen weiteren Schwerpunkt des Angebots. Darüber hinaus organisiert und betreut die Abteilung die digitale Zulieferer-Plattform
(www.automotive-collab.com), Delegationsreisen und Auslandsmessebeteiligungen. Höhepunkt der jährlichen Arbeit für die mittelständische Zulieferindustrie ist die Durchführung des VDA-Mittelstandstags.

Die Unterstützung der Lokalisierungsbemühungen gerade kleiner und mittelständischer Zulieferer, Fragen zur Standortsicherung, Finanzierungen, Rohstoffthemen, Nachhaltigkeit und strategische Unterstützung bei der Positionierung für die Mobilität von Morgen runden das Angebot für die automobile Zulieferindustrie, Mittelstand und Jungunternehmer ab.

Marius Baader
Marius Baader Leiter Zulieferindustrie und Mittelstand

Tel: +49 30 897842-400 Fax: +49 30 897842-7400
Nach oben springen