Fahrzeugtechnologien & Eco-System

Fahrzeugtechnologien &
Eco-System

Die Fachabteilung Fahrzeugtechnologien & Eco-System koordiniert die technischen Innovations- und Fachthemen der Industrie

Koordinierungsstelle für Vernetztes & Automatisiertes Fahren

Ansprüche und Erwartungen an die Mobilität von morgen steigen angesichts von Globalisierung und technischer Neuerungen.

Die unterschiedlichsten wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Herausforderungen, wie zum Beispiel die weltweit rapide wachsende Urbanisierung,  wachsendes Verkehrsaufkommen oder der Demografischer Wandel stellen unsere Verkehrsadern auf eine harte Probe. Automatisierung und Vernetzung bieten Chancen, diese globalen Herausforderungen zu bewältigen und die Mobilität sicherer, effizienter und umweltverträglicher zu machen.

Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren werden hierbei eine zentrale Rolle spielen. Das vernetzte Automobil wird zudem nicht nur mehr Sicherheit, Effizienz und Fahrerentlastung bieten, sondern durch innovative Services und Dienste komfortabler und abwechslungsreicher werden: Das Auto erlebt eine digitale Evolution.

In der Entwicklung dieser komplexen Funktionen im Fahrzeug gilt es viele Aspekte zu berücksichtigen. Die Koordinierungsstelle Automatisiertes/fahrerloses Fahren und Vernetzung will in Zusammenarbeit mit Vertretern aus Industrie und Politik einen Rahmen schaffen, innerhalb dessen eine nachhaltige Entwicklung vernetzter und automatisierter Fahrzeuge in realer Umgebung möglich ist.

Das Team

Henry Kuhle
Fachgebietsleiter Koordinierungsstelle für Vernetztes & Automatisiertes Fahren
Vernetzung
Automatisiertes Fahren
Tel.: +49 30 897842-421
E-Mail: Henry.Kuhle@vda.de

Angela Pasch
Senior Consultant Koordinierungsstelle für Vernetztes & Automatisiertes Fahren
Vernetzung
Automatisiertes Fahren
Tel.: +49 30 897842-424
E-Mail: Angela.Pasch@vda.de

Elena Peres
Teamassistenz Koordinierungsstelle für Vernetztes & Automatisiertes Fahren
Tel.: +49 30 897842-301
E-Mail: Elena.Peres@vda.de

 

Nach oben springen