Verkehr & Transport │
Klima, Umwelt & Nachhaltigkeit

Der VDA setzt mit seinen Mitgliedern auf vielfältige Lösungswege, die Mobilität noch umwelt- und klimafreundlicher zu gestalten, und versteht sich als innovativer Treiber der Entwicklung hin zu einer nachhaltigen individuellen Mobilität.

Fachgebiet Klima, Umwelt & Nachhaltigkeit

Wirtschaftlicher Erfolg und nachhaltiges Handeln gehen immer Hand in Hand. In diesem Sinne beschäftigt sich das Fachgebiet in verschiedenen Kreisen mit allen Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes der Automobilindustrie. Dabei stehen in den letzten Jahren vor allem Fragen der CO2-Regulierung für Pkw sowie leichte und schwere Nutzfahrzeuge, des Stoffrechtes und des Umganges mit Altfahrzeugen im Mittelpunkt der Betrachtung.

Die deutsche Automobilindustrie bekennt sich dazu, dass die Verantwortung für Menschen und Umwelt nicht am Fabriktor endet, sondern über die gesamte Lieferkette verankert werden muss. Der VDA unterstützt daher seine Mitgliedsunternehmen, Nachhaltigkeit in den Unternehmen und im gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs wirksam umzusetzen: Von der Auswahl der Materialien über die Produktion am Standort Deutschland und den kraftstoffsparenden Betrieb bis hin zum Schließen von Stoffkreisläufen am Ende des Lebenszyklus. In den vergangenen zwei Jahrzehnten konnten die deutschen Automobilhersteller enorme Erfolge bei der Schonung von Ressourcen in der Fertigung erzielen. 

Derzeit entwickelt der VDA gemeinsam mit Herstellern und Zulieferern einen standardisierten Prüf- und Austauschmechanismus zur Evaluierung der Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen in der automobilen Lieferkette und der gegenseitigen Anerkennung der Ergebnisse. Der gemeinsame Ansatz ist ein integraler Bestandteil zur Umsetzung der Sorgfaltspflicht der Unternehmen in der automobilen Lieferkette. Ziel ist die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit in der Branche. Zudem engagiert sich der VDA aktiv an einer Initiative der Bundesregierung zur Unterstützung von Unternehmen bei der Darstellung und Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfaltspflichten in den Lieferketten.

 

Das Team

Götz Schneider
Leitung Fachabteilung Verkehr & Transportpolitik | Klima, Umwelt & Nachhaltigkeit
Tel: +49 30 897842-350
E-Mail: goetz.schneider@vda.de

N.N.
Referent Klimaschutzpolitik
 

Nina Freund
Referentin Nachhaltigkeit in der Lieferkette
Tel: +49 30 897842-401
E-Mail: nina.freund@vda.de

Michael Püschner
Leiter Fachgruppe Umwelt 
Tel: +49 30 897842-302
E-Mail: michael.pueschner@vda.de 

Dr. Konstantin Zech
Berater Entwicklungszusammenarbeit (entsandt durch BMZ)
Tel: +49 30 897842-356
E-Mail: business-scout@vda.de

 

Götz Schneider
Götz Schneider Leitung Fachabteilung Verkehr & Transportpolitik | Klima, Umwelt & Nachhaltigkeit

Tel: +49 30 897842-350  
Nach oben springen