Mitglieder

Vorteile einer Mitgliedschaft

Der VDA verleiht den verkehrswirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Interessen seiner rund 600 Mitglieder eine starke Stimme. Er bietet ein großes und leistungsstarkes Netzwerk und vereinigt die gesamte Expertise der Automobilindustrie.

Wer kann Mitglied werden?

Zwingende Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im VDA ist, dass Ihr Unternehmen einen Produktions- oder Entwicklungsstandort innerhalb der Bundesrepublik Deutschland hat. Ein Vertriebsstandort reicht nicht aus.

Mit der ordentlichen VDA-Mitgliedschaft wird Ihr Unternehmen zugleich Stifter im Stifterverband. Der Stifterverband ist die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. Weitere Informationen erhalten Sie online unter: https://www.stifterverband.org/. Als Stifter unterstützt Ihr Unternehmen den Stifterverband mit einer Belegschaftsumlage, deren Höhe sich nach der Zahl der Beschäftigten Ihres Unternehmens richtet, und für die Ihrem Unternehmen eine Spendenbescheinigung ausgestellt wird.

Ihr Unternehmen kann ordentliches Mitglied des VDA werden, wenn es

  • die Fertigung von Kraftfahrzeugen und deren Motoren, von Anhängern, Aufbauten und Bussen sowie von Kraftfahrzeugteilen und Kraftfahrzeugzubehör betreibt,
  • Produkte, Software und Dienstleistungen für Kraftfahrzeuge, Anhänger, Aufbauten, Busse und Kraftfahrzeugteile und Zubehör erstellt oder
  • sonstige spezifische Leistungen für die Automobilindustrie erbringt.
  • ein Unternehmen eines anderen Zweiges der Verkehrswirtschaft betreibt,
  • mit seiner Geschäftstätigkeit einem Unternehmen eines anderen Zweiges der Verkehrswirtschaft nahe steht oder
  • als ausländisches Unternehmen eines Zweiges der Verkehrswirtschaft einen wesentlichen Teil seiner Geschäftstätigkeit in Deutschland erbringt.

Die Höhe der Mitgliedsbeiträge bemisst sich nach der Zahl der Beschäftigten Ihres Unternehmens.

Wenn Sie ein Startup sind und an einer Mitgliedschaft interessiert, bietet der VDA die Vorteile einer Mitgliedschaft zu reduzierten Beiträgen an.

Mitglieder im VDA sind Unternehmen, keine natürliche Personen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im VDA haben und weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Informationen rund um das Aufnahmeprozedere und die Übermittlung der erforderlichen Unterlagen wenden Sie sich bitte an:

Evelyn Zeisberg

Teamassistenz Abteilung Recht und Finanzdienstleistungen

Telefon: +49 30 897842-261

E-Mail: zeisberg@vda.de

 

Für Fragen zu Verbandsaktivitäten der Zuliefererindustrie und Startups stehen Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung:

Marius Baader

Leiter Zuliefererdienste, Mittelstand und Startups

Telefon: +49 30 897842-400

E-Mail: baader@vda.de

 

Jens Bernhardt

Projektmanager Mittelstand und Startups

Telefon: +49 30 897842-404

E-Mail: bernhardt@vda.de

 

Für Fragen zu Verbandsaktivitäten der Nutzfahrzeuge, Anhänger, Aufbauten und Busse stehen Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung:

Thomas Fabian

Leiter Abteilung Nutzfahrzeuge, Anhänger, Aufbauten, Busse

Telefon: +49 30 897842-370

E-Mail: fabian@vda.de

 

Anja Michael (ETZ)

Projektbezogene Fragen der Nutzfahrzeugindustrie / Betreuung ausgewählter Gremien der HG II

Telefon: +49 30 897842-371

E-Mail: michael@vda.de

 

Aida Abdykerimova

Teamassistenz Nutzfahrzeuge, Anhänger, Aufbauten und Busse

Telefon: +49 30 897842-351

E-Mail: abdykerimova@vda.de

 

Nach oben springen