Ausschüsse und Arbeitskreise

Ausschüsse

In rund 50 Arbeitskreisen und Ausschüssen arbeitet der VDA mit externen Experten zusammen.

Arbeitskreis Strukturierter Informations- und Datenaustausch (EDI)

Der AK SID ist der  der Arbeitskreis beim VDA, der sich mit der horizontalen Integration (Industrie 4.0) und der Vernetzung der Unternehmen auseinandersetzt und die entsprechende Empfehlungen dazu entwickelt.

Elektronischer Datenaustausch, EDI, ersetzt dabei manuelle Verfahren durch automatisierte. Es werden erhebliche Kosteneinsparungen, Transparenz, Qualitätsverbesserungen und Compliance in den Prozessen, intern und extern erzielt.

Die Arbeitsergebnisse des AK, ausgehend von Anforderungen der VDA-Mitgliedsunternehmen, erzielen eine große Reichweite für eine standardisierte Kommunikation in der Lieferkette, sowohl technisch und inhaltlich als auch national und international.

Die Digitalisierung der Lieferkette ist nicht abgeschlossen und wird mit den fortschreitenden technischen Möglichkeiten weiter an Bedeutung gewinnen. Logistikprozesse und Technologien sind in ständigem Wandel. Bei der Entwicklung und Anpassung der unterstützenden digitalen Formate muss diese Dynamik berücksichtigt werden. Ziel ist die Sicherstellung effizienter und digitalisierter Prozesse im Logistik- und Finanzbereich, die sowohl den Anforderungen des Geschäftsprozesses und des Gesetzgebers als auch der IT-Sicherheit genügen.

 

 

Jörg Walther VDA
Behrenstraße 35
10117 Berlin
Tel: +49 30 8978 42224  
Nach oben springen