Stellenangebote

Referent (m/w) für die Abteilung Kommunikation

Kennziffer 12-17

Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) vereinigt unter einem Dach die deutschen Automobilhersteller für PKW und Nutzfahrzeuge sowie deren Zulieferer. Diese weltweit einzigartige Mitgliederbasis gibt dem VDA ein besonderes Gewicht auf nationaler und internationaler Ebene. Zusätzlich ist der VDA der Veranstalter der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), der weltgrößten Mobilitätsmesse.

Der VDA sucht für die Abteilung Kommunikation in Berlin zum 1. November 2017 eine/n Referenten/Referentin. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden, die große Bandbereite der Kommunikationsthemen im VDA intensiv kennen zu lernen und den Verband in der Interessenvertretung für unsere Mitglieder sowie in der Vermarktung der international führenden Mobilitätsmesse IAA zu unterstützen.

Das Arbeitsgebiet für diese Stelle umfasst:

  • Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen zur internationalen Vermarktung der IAA (u.a. Aussteller- und Besucherwerbung)
  • Planung und Umsetzung von Kommunikationsprojekten zu aktuellen Themen der Industrie und des Verbandes – in Zusammenarbeit mit den Mitgliedergremien und Abteilungen des VDA
  • Mitarbeit an der laufenden Weiterentwicklung und Steuerung der internen und externen Kommunikationsstrategie sowie der Markenpositionierung von VDA und IAA
  • Projektplanung, -budgetierung und -kontrolle sowie Steuerung externer Dienstleister (Redakteure, Agenturen, IT-Dienstleister etc.)
  • Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung von Content für on- und offline Medien des VDA, der IAA und weiterer Kommunikationsplattformen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Kommunikation, PR oder Marketing
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketingkommunikation, interne Kommunikation, Public Relations, Online Marketing und Social-Media-Management
  • Affinität zu und Wissen über Social-Media-Anwendungen und Branchenentwicklungen
  • Erfahrung in redaktioneller Arbeit (u.a. Verfassen bzw. Redigieren von Texten für die interne und externe Kommunikation) und im Einsatz von Content-Management-Systemen
  • Übergreifendes Denken sowie ein hohes Maß an Kreativität und Neugier
  • Konzeptionsstärke und Umsetzungskompetenz mit hohem Qualitätsanspruch 
  • Strukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sichere Beherrschung  von MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse in Photoshop und InDesign wünschenswert
  • Leidenschaft für das Automobil und die Themen der Mobilität von morgen

Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an Frau Gabriele Tkotz (bewerbung@vda.de).

Nach oben springen