Stellenangebote

Referent (m/w) für den Bereich Aus- und Weiterbildungen - Offene Trainings im Qualitätsmanagement-Center (QMC)

Kennziffer 03 - 18

Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) vereinigt unter einem Dach die deutschen Automobilhersteller für PKW und Nutzfahrzeuge sowie deren Zulieferer. Diese weltweit einzigartige Mitgliederbasis gibt dem VDA ein besonderes Gewicht auf nationaler und internationaler Ebene. Zusätzlich ist der VDA der Veranstalter der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), der weltgrößten Automobilmesse.
Die deutschen Automobilhersteller und ihre Zulieferer verfügen seit 15 Jahren über das Qualitätsmanagement Center (QMC) im VDA. Die Aufgaben und Leistungen des QMC reichen von der Entwicklung der  automobilspezifischen Qualitätsmanagementsystemen und Methoden bis hin zur Überwachung dieser.

Der VDA QMC sucht zum 01. April 2018 für den Bereich Aus- und Weiterbildungen im Qualitätsmanagement-Center (QMC) in Berlin eine/n Referenten/in Offene Trainings. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden, die große Bandbreite der Arbeitsabläufe beim Verband der Automobilindustrie näher kennen zu lernen und uns in der Interessenvertretung für unsere Mitglieder zu unterstützen.

Das Arbeitsgebiet für diese Stelle umfasst:

  • Eigenverantwortliche Vor- und Nachbereitung von Offenen Trainings (inkl. Prüfungen und Lernkontrollen)
  • Planung, Organisation und Umsetzung der Trainings sowie Abstimmung dieser mit den Trainern
  • selbstständige Erstellung und Aufbereitung von Unterlagen für Trainings und Prüfungen
  • Vernetzung mit den Trainern sowie Planung von deren Einsätzen, Zusammenarbeit und Abstimmung mit externen Dienstleistern
  • Mitwirkung  bei der Durchführung von nationalen und internationalen Veranstaltungen im Aus- und Weiterbildungsbereich

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (vorzugsweise) mit  einschlägiger Berufserfahrung in der Aus- und Weiterbildung im Qualitätsmanagementbereich
  • Erfahrung beim Auf- und Ausbau eines Netzwerkes im Bereich der Aus- und Weiterbildung in der Automobilbranche 
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (kundenorientiert, adressatengerecht)
  • Überzeugendes sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Professionelle  Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) sind ebenso unabdingbar wie
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (national und international)
  • Eine selbstständige, strukturierte und kooperative Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab

Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Frau Gabriele Tkotz (bewerbung@vda.de).

Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)
Behrenstraße 35
10117 Berlin

Nach oben springen