Stellenangebote

Referent/in für die Abteilung Presse

Kennziffer 16-17

Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) vereinigt unter einem Dach die deutschen Automobilhersteller für PKW und Nutzfahrzeuge sowie deren Zulieferer. Diese starke Mitgliederbasis gibt dem VDA ein besonderes Gewicht auf nationaler und internationaler Ebene. Zusätzlich ist der VDA der Veranstalter der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), der weltweit wichtigsten Mobilitätsmesse.

Der VDA sucht für die Abteilung Presse in Berlin zum 01. Januar 2018 eine/n Referenten/Referentin (befristet für 2 Jahre). Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden, die große Bandbereite der Arbeits- und Kommunikationsthemen im VDA intensiv kennenzulernen und den Verband in der Interessenvertretung für unsere Mitglieder zu unterstützen.

Das Arbeitsgebiet für diese Stelle umfasst:

  • Erstellen von Pressemitteilungen, Statements und Reden für den VDA-Präsidenten und die VDA-Geschäftsführer
  • Presseseitige Vorbereitung von Events und Kongressen des VDA
  • Kompetenz in den  automobilen Themen Innovation, Technik, Umwelt und Sicherheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung im Bereich Journalismus bzw. PR- oder Pressearbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die sichere Beherrschung der gängigen Software (MS-Office) setzen wir voraus
  • Organisationsgeschick,  eine selbstständige, teamorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität runden Ihr Profil ab

Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an Frau Gabriele Tkotz (bewerbung@vda.de).

Nach oben springen