Stellenangebote

Referent/in für die Abteilung Technik

Kennziffer 15-17

Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) vereinigt unter einem Dach die deutschen Automobilhersteller für PKW und Nutzfahrzeuge sowie deren Zulieferer. Diese weltweit einzigartige Mitgliederbasis gibt dem VDA ein besonderes Gewicht auf nationaler und internationaler Ebene. Zusätzlich ist der VDA der Veranstalter der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), der weltgrößten Automobilmesse.

Der VDA sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Technik in Berlin eine/n Referent/in. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu werden, die große Bandbreite der Arbeitsabläufe beim Verband der Automobilindustrie näher kennen zu lernen und uns in der Interessenvertretung für unsere Mitglieder zu unterstützen.

Das Arbeitsgebiet für diese Stelle umfasst:

  • Projektbezogene, selbständige Bearbeitung von technischen/politischen Fragestellungen
  • Selbstständige Betreuung von Fachthemen des VDA im Bereich Fahrzeugsicherheit (Automatisierte Fahrfunktionen und Fahrerassistenz) und Werkstofftechnik
  • Selbstständiges Verfassen von Stellungnahmen und deren Vertretung auf nationaler und internationaler Ebene
  • Vertretung des VDA in nationalen und internationalen Gremien (z.B. OICA, UNECE, ACEA, EU)
  • Führen von Arbeitskreisen
  • Selbstständige Organisation und Betreuung von Projekten, Arbeitskreisen und Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen neben einem erfolgreich abgeschlossenem Studium der Ingenieurwissenschaften (Diplom oder Master) über einschlägige Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Sicheres Formulierungsvermögen, überzeugende Kommunikationsfähigkeit sowie Präsentationssicherheit sind unabdingbar
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office Produkte (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) sind vorhanden
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, eine selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab

Bewerbungsunterlagen:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an Frau Gabriele Tkotz (bewerbung@vda.de).

Nach oben springen