Fachgebiet

    Fachgruppe Technologiestrategie

    In der Automobilindustrie finden seit einigen Jahren mehrere Transformationen gleichzeitig statt. Dazu zählen zum einen die sukzessive Transformation der Antriebe und zum anderen die Einführung und kontinuierliche Zunahme von digitalen Funktionen. Dies betrifft nicht nur die Fahrzeuge selbst, sondern auch die gesamte Wertschöpfungskette. Das bedeutet: Es müssen Prozesse neu aufgesetzt, neue Aspekte wie Software-defined-vehicle, Cyber Security und Künstliche Intelligenz integriert werden. Diese Entwicklungen verändern auch die Technologiestrategie im VDA und der Mitglieder.

    Beispiele: Der sogenannte „Green Deal“ und die von der EU verkündete „digitale Dekade“ rücken näher zusammen. Politische Initiativen und kommende Gesetzgebungsverfahren beinhalten immer häufiger beide Elemente – Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Denn digitale Technologien können eine nachhaltige Entwicklung in vielen Bereichen unterstützen und beschleunigen – sei es durch datengetriebene Effizienzsteigerungen oder digitale Innovationen, zum Beispiel in Catena-X mit digitalen Produktionswertschöpfungsketten oder eine emissionsfreie vernetzte Stadtentwicklung.

    Technologiestrategie

    Sebastian Witte

    Referent Digitalisierung

    Technologiestrategie

    Jennifer Hödicke

    Teamassistenz

    Technologiestrategie

    Jannis Schroda

    Werkstudent