null

    Der VDA

    Organisation

    Der Verband der Automobilindustrie ist die Interessenvertretung für moderne Mobilität auf dem Weg zur Klimaneutralität. Im VDA arbeiten mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eng verzahnt mit den Mitgliedsunternehmen und im Dialog mit den richtigen Ansprechpartnern in Politik, Medien und gesellschaftlichen Gruppen.

    Der Verband der Automobilindustrie ist die Interessenvertretung für moderne Mobilität auf dem Weg zur Klimaneutralität. Im VDA arbeiten mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eng verzahnt mit den Mitgliedsunternehmen und im Dialog mit den richtigen Ansprechpartnern in Politik, Medien und gesellschaftlichen Gruppen.

    Der Verband der Automobilindustrie vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Medien und gesellschaftlichen Gruppen. Er gliedert sich in Geschäftsbereiche und Fachabteilungen, die von der Geschäftsführung und der Präsidentin geleitet werden. Oberstes Gremium ist der Vorstand, das Präsidium vertritt den Vorstand in aktuellen Themen. Die Mitglieder tauschen sich in zahlreichen Ausschüssen und Arbeitskreisen zu allen wichtigen Fragen der Branche aus.