Sauber. Sicher. Digital

    Warum die deutsche Autoindustrie die innovativste der Welt bleibt.

    Warum die deutsche Autoindustrie die innovativste der Welt bleibt.

    Sauber gebremst

    Laut der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg stammen 32 Prozent der Partikelemission im Straßenverkehr von Bremsen und Reifen, davon etwa die Hälfte von Bremsstaub. Genau dafür hat Bosch die iDisc entwickelt. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Bremsscheibe erzeugt sie bis zu 90 Prozent weniger Bremsstaub. Das Alleinstellungsmerkmal der iDisc ist eine Hartmetallbeschichtung aus Wolframcarbid, die so aktuell nur Bosch anbietet.

    null
    Quelle: Robert Bosch GmbH

    Die iDisc-Bremsscheibe von Bosch entschärft das Feinstaubproblem in Städten.

    Erfunden von den Forschungsteams bei Bosch und Buderus Guss.

     

    Mehr dazu