VDA 380 Empfehlung für Prüfeinrichtungen zur Prüfung der optischen Verzerrung in Reflexion an der Oberfläche von Fahrzeugverglasungen

    Mit dieser Empfehlung werden allgemein anwendbare Anforderungen / Empfehlungen von Mess -u. Auswertebedingungen (Auswerte-methoden) zur Messung der Oberflächenre-flexion an Fahrzeugverglasungen beschrie-ben. Dies umfasst Front-/Seiten-/Heck- und Dachverglasungen, um zu einem einheitlichen ästhetischen Gesamteindruck der Glasober-flächen einschließlich aller benachbarten Flä-chen, beizutragen. Die gegenwärtig verwen-deten, qualitativen visuellen Methoden kom-men nach wie vor zur Anwendung.