VDA 4945 - Transportstatusmeldungen mit EDI

    Diese Empfehlung beschreibt ein einheitliches, standardisiertes Verfahren zur Erfassung und Übermittlung von relevanten Statusinformationen zu definierten Ereignissen in der Transportkette vom Warenversender über ggf. mehrere Umschlagspunkte bis zum endgültigen Warenempfänger. Die Empfehlung definiert eine einheitliche Schnittstelle zwischen den Auftraggebern in der Automobilindustrie und den Auftragnehmern in der Logistik-Branche.