VDA-Emissionsfaktoren 2019 - Excel-Datei. Stand: Juli 2019

    Das Arbeiten mit einheitlichen Emissionsfaktoren in der Automobilindustrie ist von hoher Bedeutung. Durch die geschaffenen weltweit gültigen Emissionsfaktoren für fossiles Kohlenstoffdioxid (CO2), biogenes Kohlenstoffdioxid (CO2 biogen), Kohlenstoffmonoxid (CO), Schwefeldioxid (SO2), Stickstoffoxide (NOx), Staub, Methan (CH4), Distickstoffmonoxid (Lachgas, N2O) und flüchtige organische Verbindungen ohne Methan (NMVOC) gelang es, eine einheitliche Datenbasis herzustellen. Da die Emissionsfaktoren in dem Dokument für alle Energieträger in der gleichen Einheit angegeben werden, erlauben sie eine gute Vergleich- und Bewertbarkeit. So können beispielsweise die Emissionsfaktoren verschiedener Energieträger miteinander verglichen und evaluiert werden, aber auch die Emissionsfaktoren verschiedener Länder. Die VDA-Emissionsfaktoren beziehen sich auf das Referenzjahr 2016. Dieses ist die aktuellste konsistente Datenquelle. Sie können die VDA-Emissionsfaktoren hier im Tabellenformat als Excel-Datei bestellen.